Matomo - Web Analytics

zum Inhalt

Westerhorn

Familiär geführte Wechseldienstgruppe.

  • Möglich ist eine intensive schulische und berufliche Förderung. Mit den ortsansässigen Regelschulen besteht eine enge Zusammenarbeit.
  • Die Wohngruppe ist sehr gut  in die örtliche Gemeinde eingebunden.
  • Ländliches Umfeld
  • Ein Kernpunkt  ist eine intensive und ggf. auch auf Langfristigkeit ausgelegte Beziehungsarbeit.
  • Qualifizierte Elternarbeit ist wesentlicher Bestandteil der Betreuung.
  • Schnelle Möglichkeit der Aufnahme im Rahmen eines Inobhutnahmeplatzes.
  • Möglichkeit von individuell ausgerichteten Verselbständigungsangeboten.
  • Es gibt zahlreiche Kontakte zu Vereinen und anderen Einrichtungen, die eine externe Freizeitgestaltung ermöglichen.
  • Es ist ein Angebot für Mädchen und Jungen ab 6 Jahren

Die Wohngruppe befindet sich in einem umfangreich saniertem Haus im Ortskern von Westerhorn, einer kleinen Gemeinde im Norden des Kreises Pinneberg. Der Bereich der Kinder und Jugendlichen umfasst 10 Einzelzimmer sowie ausreichend Bäder, eine Küche und einen gemeinsamen Gruppenbereich.

Zusätzlich zum Kernbereich mit 7 Zimmern gibt es einen separaten Wohnbereich mit eigener Küche, separatem Bad und Wohnbereich und zusätzlich 3 komplett eingerichteten Einzelzimmern, der als Verselbständigungsbereich genutzt werden kann.

Zum Haus gehört ein großer Garten mit ca. 1000 m², der zum Spielen und Toben einlädt. Ein Gartenhaus bietet Platz für Werkaktivitäten. Vor Ort befinden sich z. B. Sportvereine, Einkaufsmöglichkeiten, Bahnverbindungen, Regelschulen.

Die fachliche Begleitung und Supervision des Teams erfolgt durch die Bereichsleitung und den psychologischen Dienst der Einrichtung.